logo
Aktuelles
Wurfplanung
 der Mensch dahinter
Hundeschule/ -hotel
whirlwind Borders
Waldschafe
Schulhunde
Assistenzhunde
Assistenzhund Finn
Assistenzhund Lynn
Blindenführh. Mayra
Kontakt/Impressum
Links
Gästebuch
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009


 

Hundeschule    Hundepension / Hundeinternat   Border Collies  "whirlwinds go for it"     
Behindertenbegleit-/Assistenzhunde     Waldschafe/Fleisch/Felle 

 

 

 

 

 

 

  Mitglied im

Berufsverband für Hundeerzieher und Verhaltensberater (BHV)
und der
Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und -therapie (GTVMT)

Praxisbetrieb für IHK und Hundetrainerausbildung Tierakademie

 

 

 

                           
 

 

 1A TEAMWORK - Die Hundeschule mit Kompetenz durch gute Trainerausbildung und langjährige Erfahrung

 

Mayra, meine Aussiehündin  wird zum Blindenführhund ausgebildet  - eine Aufgabe die mir sehr viel Freude bereitet. Wir laufen fast täglich an verschiedenen Orten und Mayra macht das schon recht gut. Mittlerweile war sie schon ein paar Mal mit Christian unterwegs. Es bleibt uns aer noch ein biserl Arbeit.

Finn ist fast fertig mit seiner Ausbildung zum PTBS Assistenzhund. Er lebt nun überwiegend bei seinem neuen Frauchen.

Seit Anfang Dezember bevölkert Findus , ein kleinere Langhaarollie das Haus. Der kleine Kerl ist auch auf dem Weg zum PTBS Assistenzhund. Erst mal arbeiten wir am bombenfesten Alltagsgehorsam und den Dingen, die ein junger Hund eben so können muss.

In den Faschingsferien finden in aterstetten keine Kurse statt

1A TEAMWORK Vaterstetten

Donnerstag

  • 10h30 Schnüffelstunde - Nasenarbeit für jederHund
  • 11h30 Hundeschule 4.0 - max 3 Teilnehmer - Ihr Hund wird in Ihrem Beisein vom Profi trainiert -schnell, fehlerfrei, effektiv
  • 14°° offline Stunde - spielend Körpersprache lernen für Hunde und ihre Halter
  • 15°° Hundeführerschein /Spiel und Spaß
  • 16°° Junghunde I
  • 17h 15 Welpenförderung
  • 18h 15 Junghundekurs II
  • 19h15 Hunde-Uni  - neue Impulse für Mensch und Hund

 

Einzelstunden nach Vereinbarung

Spezialkurse an Wochenenden: Giftköderprävention, Leinenführigkeit, Antijagdtraining, Rückruftraining, Trickdogging, Longieren

_________________________________________________________________________________________________________________________

  

1A TEAMWORK Raisting Einzelstunden nach Vereinbarung

Montag

16°° Schnüffelstunde - Nasenarbeit für jederHund

19h30 indoor im (geheizten) Trainingsraum - Hundeschule 4.0 - schnell, effektiv, gekonnt - Alltagsgehorsam professionell auftrainiert  - max 3 Teilnehmer

 

Dienstag

Pferdehof Bauer, Herrsching 18h 30 Hundeführerschein

 

Mittwoch

 

Raisting   9°° vom hoffnungsvollen Pubertier zum zuverlässigen Alltagsbegleiter

               10°° Schnüffelstunde - Nasenarbeit für alle Hunde ob groß oder klein

Freitag - Raisting

9°°Hunde-Uni

 

Einzelstunden 

nach Vereinbarung (je nach Witterung und Ausbildungsziel auch im geheizten Trainingsraum) -

  • individuelle Welpenförderung für einen optimalen Start ins Hundeleben
  • Grundausbildung
  • Beratung und Unterstützung bei Korrektur von unerwünschtem Verhalten (Angst, Aggression, Jagen, Leineziehen, etc.)
  • Assistenzhundeausbildung
  • Auffrischung
  • etc.

geplante Spezialkurse und workshops:
Giftköderprävention, Leinenführigkeit, Antijagdtraining,  Beschäftigung für ältere Hunde, Leinenführigkeit, Rückruftraining, Trickdogging, Longieren


Hütetraining (Ausbildung von Koppelgebrauchshunden) nach Vereinbarung

Praxistage für angehende Hundetrainer und jeden, der mitmachen möchte - auf Anfrage

Termine auf Anfrage

Rettungshundetraining zusammen mit der RHS Pfaffenwinkel-Werdenfelser Land - Termine auf Anfrage

 

 

 

________________________________________________________________________________________________________________

 2018  hat etwas ruhiger begonnen als das alte Jahr aufgehört hat. Die Gesundheit meiner Familienmitglieder ist auf dem Weg der Besserung, ich wünsche allen, dass es weiter bergauf geht.

 

Der Januar hat den Hunden und mir das ein oder andere Hütetraining ermöglicht.
Wir arbeiten also fleißig an den Hausaufgaben, die John uns gegeben hat.

Besonders bei Joy merkt man die Fortschritte.

Sie arbeitet jetzt sehr anständig und ich kann sie auch als Hilfshund einsetzen, wenn Kate mal unpässlich ist.
 

Fasching 2018 - nach einem Jahr Pause war ich mal wieder als Coach bei den Trainingsspezialisten. Es hat rundherum gut getan zu überprüfen, "ob´s noch geht".
Nach den vier Tagen in Dornbirn bei WiMeTi bin ich natürlich wieder hoch motiviert mit meinen Hunden zu arbeiten.Wie gut, dass noch Ferien sind und mich so mit den Hunden austoben kann.


 

©1A TEAMWORK  | letztes update 14.2.18 tel.0174 695 23 37 info(at)1a-teamwork.de